Wie die urbane Mobilität den Mountainbike-Sport verändert

Urban Bike

Der Mensch ist immer mehr unterwegs und moderne Fortbewegungsmittel fördern diese Entwicklung zusätzlich. In urbanen Gebieten ist der verfügbare Raum bereits seit längerem knapp, entsprechend ist der Druck neue Formen der Mobilität zu finden umso grösser. Welchen Einfluss hat die urbane Mobilität aber auf den Mountainbike-Sport? Wenn man Experten der urbanen Mobilität wie Philip Douglas fragt, sollte die aktive Mobilität stark gefördert werden, womit auch die Effizienz der Fortbewegung erhöht werden kann. Welche Veränderungen und Entwicklungen in Bereich der Mobilität lassen sich direkt auf den Mountainbike-Tourismus ableiten oder adaptieren? Wird es in Zukunft gar bikesharing bei Mountainbikes geben? Möglicherweise ergibt sich daraus ein Geschäftsmodell für Destinationen oder Dienstleister im Mountainbike-Tourismus. Wobei die saisonale Nachfrage durchaus eine Herausforderung bezüglich Verfügbarkeit darstellt.

Referenten
Datum